Höhenverstellbarer Schreibtisch

Viele Menschen sitzen in der jetzigen Zeit mehrere Stunden am Stück am Schreibtisch bzw. Computer und klagen damit verbunden auch häufig über Rückenschmerzen. Diese Schmerzen lassen auf eine fehlerbehaftete Sitzhaltung hinweisen und dürfen keinesfalls verharmlost werden. Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch beugen Sie diesen Schmerzen vor und schonen Ihre Wirbelsäule nachhaltig.

Welche Unterschiede gibt es bei einem höhenverstellbaren Schreibtisch?

Höhenverstellbare Schreibtische unterscheiden sich meist in Größe, verwendetem Material, Form und der Art der Höhenverstellung.

Die meisten höhenverstellbaren Schreibtische haben eine Größe von ca. 120 x 60 cm bis 180 x 80 cm. Es gibt natürlich auch etwas kleinere und größere Modelle.

Das Material variiert zwischen Modellen aus Holz oder auch Metall. Glastischplatten werden bei höhenverstellbaren Schreibtischen eher weniger verwendet. In der Regel wird eine Mischung aus Metall Gestell und einer Tischplatte aus Holz verwendet.

Die Form von höhenverstellbaren Schreibtischen kann entweder ganz klassisch als Rechteck ausfallen oder auch als praktischer Ecktisch.

Bei der Höhenverstellung muss man grundsätzlich zwischen 2 verschiedenen Systemen unterteilen. Einmal die mechanische Höhenverstellung mittels Kurbel oder Hydraulik und dann gibt es auch noch die weitaus komfortablere elektrische Höhenverstellung. Natürlich kostst die elektrische Variante einen kleinen Ausfpreis, dafür steigt jedoch der Nutzwert ungemein.

Zeige 1–12 von 27 Ergebnissen

Zeige 1–12 von 27 Ergebnissen